12. April 2021 · Kommentieren · Kategorien: Bitcoin

Jüngste Analysedaten deuten darauf hin, dass über das Wochenende eine massive Menge an Bitcoin von der Coinbase-Börse in kalte Lagertresore abgezogen wurde.

Ein kürzlich erstelltes Diagramm des Analyseanbieters Glassnode zeigt, dass am Sonntag, den 11. April, ein Kryptowal eine atemberaubende Summe von 12.638 Bitcoin von der größten Kryptowährungsbörse in den USA, Coinbase, transferiert hat.

Fast 770 Millionen Dollar an BTC verlassen Coinbase

Ein Glassnode-Diagramm, das vom CIO von Moskovski Capital geteilt wurde, zeigt, dass am 11. April satte 769,5 Millionen Dollar von Coinbase abgezogen wurden.

Diese Münzen wurden innerhalb von nur zehn Minuten aus Coinbase genommen.

Zuvor hatte U.Today berichtet, dass Finanzinstitute Anfang März ebenfalls große Mengen an Bitcoin Bank bei Coinbase gekauft und abgezogen haben.

Finanzinstitute kaufen weiterhin Bitcoin als Absicherung gegen die Inflation, obwohl es im Moment fast an seinem Höchstpreis ist.

Am Sonntag wurde das Flaggschiff unter den Kryptowährungen bei $59.846 gehandelt und erreichte einen Höchststand im Bereich von $60.760. Am Tag zuvor stieg Bitcoin sogar auf bis zu $61.500, ohne jedoch an dieser Marke zu schließen.

Eine weitere Top-Kryptowährung, die sich am Samstag erholte, war Ethereum; Vitalik Buterins Geistesprodukt stieg auf das neue Allzeithoch von $2.200.

Miner schicken ihre BTC an Börsen: Ein-Monats-Hoch

Glassnode hat auch Daten geteilt, die zeigen, dass Krypto-Miner in letzter Zeit ihre Bitcoins an Börsen verschoben haben, um sie zu verkaufen.

Laut der Grafik hat der Indikator „Miners to Exchange Flow“ (Sieben-Tage-MA) ein Ein-Monats-Hoch von 17,767 BTC erreicht.

Zuvor wurde jedoch berichtet, dass BTC-Miner zum ersten Mal seit fünf Monaten begonnen haben, Bitcoin zu akkumulieren, anstatt sie zu verkaufen.

📈 #Bitcoin $BTC Miners to Exchange Flow (7d MA) hat gerade ein 1-Monats-Hoch von 17,767 BTC erreicht.

25. März 2021 · Kommentieren · Kategorien: Bitcoin

Jay Manzini era famoso per dare un sacco di soldi a sconosciuti casuali… Ma stava anche togliendo milioni di dollari agli hodler di Bitcoin.

I giorni di gloria del famoso influencer di Instagram Jegara Igbara, meglio conosciuto come „Jay Manzini“, sembrano essere contati, poiché è stato accusato dalle forze dell’ordine statunitensi di essere la mente dietro uno schema di truffa di Bitcoin da milioni di dollari.

Jay Manzini era noto per i suoi video di Instagram che regalavano grandi quantità di denaro a sconosciuti. Tre dei suoi video più popolari hanno coinvolto un massiccio regalo in contanti in un supermercato e collaborazioni con il rapper 50cent e il cantante reggaeton Nicky Jam per dare via i soldi ai dipendenti che lavorano in un fast-food.

Jay Mazini è il vero affare, mi ha visto nel quartiere ieri così siamo andati stasera e abbiamo mostrato a tutti un po‘ di amore. pic.twitter.com/4UgvMWFLTk

– 50cent (@50cent) September 9, 2020

Come il simpatico Instagram è stato coinvolto in una truffa di Bitcoin da 2,5 milioni di dollari

Tuttavia, non erano tutte buone intenzioni nella vita di Jay Manzini. Il noto influencer ha iniziato a pubblicare annunci sulle sue storie di Instagram, sostenendo che stava comprando Bitcoin a premi del 5% rispetto al valore di mercato.

Ma perché usare Instagram invece di una piattaforma P2P come Localbitcoins e scambi come Binance o Coinbase? La sua scusa, presumibilmente, è che voleva comprare grandi quantità, e gli exchange non glielo permettevano.

E anche se ci sono banchi OTC espressamente dedicati a questo tipo di affari, le scuse di Jay Manzini hanno generato pochi sospetti, e i suoi seguaci si sono avventurati a fare affari con lui.

Dopo aver concordato i prezzi e i metodi di pagamento, Mazzini inviava ai suoi seguaci immagini e mezzi di pagamento delle transazioni. Essi, a loro volta, inviavano il Bitcoin al portafoglio di Manzini.

Ma i soldi non sono mai arrivati. I documenti erano falsi. Secondo una dichiarazione ufficiale del Dipartimento di Giustizia degli Stati Uniti, il modus operandi di Jay Manzini si basava principalmente sulla fiducia che si era guadagnato come influencer:

„Come sosteniamo, il personaggio di Igbara sui social media serviva come sfondo per invogliare le vittime a vendergli i loro Bitcoin a valori attraenti, ma gonfiati. Uno sguardo dietro le quinte, tuttavia, ha rivelato che le cose non sono sempre come sembrano. Non c’era nulla di filantropico nelle transazioni di Bitcoin che Igbara faceva con le sue vittime. Una rapida ricerca su Interwebs oggi rivelerà un’immagine completamente diversa di questo truffatore multimilionario“.

Jay Manzini ha rastrellato almeno 2,5 milioni di dollari con questa truffa. Se condannato, Jay Manzini rischia fino a 20 anni di carcere.

Non è solo Jay Manzini. Le truffe di criptovalute sono un problema crescente

Le truffe legate alle criptovalute sono un problema crescente. Il Covid-19 ha appena servito da catalizzatore per il fiorire di questi tipi di truffe. Secondo l’eNational Fraud Intelligence Bureau, nel 2021, la quantità di denaro persa in truffe di cripto è aumentata di 2 volte dall’anno scorso.

Questa non sembra essere la prima volta che Jay Manzini ha affrontato accuse di frode e truffa. Un account dedicato a ripubblicare lamentele e accuse contro l’influencer ha rivelato che altri fan e membri attivi della sua comunità sui social media hanno dichiarato in numerose occasioni che Jay Manzini è un esperto nel chiedere denaro senza restituirlo.

Per esempio, sembra che Jay Manzini sia stato coinvolto nella vendita di corsi, prodotti, omaggi e altre offerte losche che non sono finite bene – almeno non per le vittime.

Forse la prossima volta, invece di usare il nome del suo profilo pubblico per impegnarsi in una truffa di criptovalute e chiedere soldi su internet, Jay Manzini potrebbe provare a usare alcuni degli anonimi ed eccitanti protocolli DeFi.

Innowacyjne rozwiązania blockchain firmy Stratis przyciągnęły uwagę funduszu inwestycyjnego aktywów cyfrowych Alphabit, który zainwestował początkową inwestycję, jednocześnie zobowiązując się do dalszych 8-cyfrowych inwestycji w ciągu najbliższych 24 miesięcy w celu wzrostu i rozwoju ekosystemu BaaS.

1 lutego 2020 r., Londyn, Wielka Brytania – Dostawca Blockchain-as-a-Service Stratis ułatwia zdecentralizowaną adopcję każdej firmie dzięki swoim innowacyjnym produktom zaprojektowanym tak, aby bezproblemowo pasowały do ​​starszych operacji, umożliwiając firmom dostęp do łańcucha blokowego Stratis za pośrednictwem używał języka programowania C #.

Platforma płynnie obsługuje inteligentne kontrakty i wiele łańcuchów bocznych oraz mieści pełnowymiarową platformę ICO

Alphabit – fundusz AUM wart miliardy dolarów i jeden z pierwszych na świecie regulowanych funduszy inwestycyjnych aktywów cyfrowych skupiających się na dostarczaniu rozwiązań pod klucz i wspieraniu projektów w ramach kompleksowych partnerstw – wkracza w to przedsięwzięcie, aby szybko skalować rozwój Stratis i pomagać we wdrożeniu najnowocześniejsze produkty, które pozwalają organizacjom z głównego nurtu używać technologii blockchain w ich codziennych operacjach. Tak znaczące zaangażowanie Alphabit jest świadectwem przełomowego podejścia do ofert Stratis.

Dyrektor generalny Alphabit, Liam Robertson, skomentował partnerstwo:

„Protokół Stratis, po analizie, idealnie pasuje do naszej tezy inwestycyjnej i uważamy, że potencjał wzrostu Stratis jest wykładniczy. Cieszymy się, że możemy powitać Stratis w naszym portfolio i nie możemy się doczekać, abyśmy mogli wspierać ich w nadchodzących miesiącach i latach ”.

CEO Stratis, Chris Trew, powiedział:

„Cieszymy się, że możemy współpracować z Alphabit, jednym z pierwszych na świecie regulowanych funduszy inwestycyjnych aktywów cyfrowych. Początkowy zastrzyk Alphabit, w połączeniu z ich dalszym zaangażowaniem inwestycyjnym, niewątpliwie pomoże w przyspieszeniu przyjęcia Stratis Technologies, jednocześnie umacniając Stratis jako platformę, do której można przejść do rozwoju technologii Microsoft .NET Blockchain.

Wenn Sie Ihre PS4-Sparvorgänge noch nie gesichert haben, ist jetzt der beste Zeitpunkt, diesen schnellen und schmerzlosen Prozess auszuprobieren.

Ganz gleich, ob Sie Ihr System abwischen, das Haus eines Freundes besuchen oder einfach nur vorsichtig mit Ihren Daten umgehen – es gibt viele gute Gründe, Ihre PlayStation 4-Speicher zu sichern. Glücklicherweise macht Sony den Vorgang extrem einfach.

Alles, was Sie benötigen, ist ein PlayStation Plus-Abonnement ($60 pro Jahr) oder ein USB-Speicherstick (wahrscheinlich befindet sich gerade einer unten in Ihrer Ramschschublade). Wenn Sie noch nie ein Backup Ihrer gespeicherten Daten erstellt haben, ist jetzt der beste Zeitpunkt, diesen schnellen und schmerzlosen Prozess auszuprobieren.

Impressum: Tom’s Anleitung

(Bildnachweis: Tom’s Guide)

1. Sie verfügen über ein PS Plus-Abonnement, einen USB-Stick oder eine externe Festplatte

Bevor Sie beginnen, benötigen Sie einen Speicherort für Ihre gespeicherten Dateien. Wenn Sie eine PS Plus-Mitgliedschaft haben, können Sie sie in die Cloud hochladen – und den Vorgang sogar automatisieren. Seien Sie sich nur bewusst, dass Sie auf Ihre gespeicherten Dateien nicht mehr zugreifen können, wenn Sie Ihr Abonnement jemals auslaufen lassen. Sony wird sie nicht löschen, aber Sie müssen bezahlen, wenn Sie wieder darauf zugreifen möchten.

MEHR: Beste PS4-Spiele

Meiner Meinung nach ist es besser, einen USB-Stick oder eine externe Festplatte zu verwenden, da diese so lange in Ihrem Besitz bleiben, wie Sie es wünschen. Für die Zwecke dieses Artikels nehmen wir an, Sie verwenden ein Daumenlaufwerk, aber das Verfahren ist in beiden Fällen identisch. Sie müssen den USB-Speicher mit einem FAT32- oder exFAT-Protokoll formatieren; PS4 spielt mit dem von Windows bevorzugten NTFS nicht gut zusammen (Sie können dies tun, indem Sie auf Ihrem Computer mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk klicken und dann „Formatieren“ wählen).

Abspann: Tom’s Guide

(Bildnachweis: Tom’s Guide)
2. Gespeicherte Anwendungsdaten finden Verwaltung in Einstellungen

Hier finden Sie Ihre gespeicherten Daten aus Spielen und Medienanwendungen.

Credit: Tom’s Anleitung

(Bildnachweis: Tom’s Guide)
3. (Optional) Einrichten von Auto-Upload

Wenn Sie die PS Plus-Option verwenden, können Sie Ihre gespeicherten Daten so einstellen, dass sie automatisch hochgeladen werden, was wesentlich einfacher ist als alles von Hand zu machen. Klicken Sie auf Auto-Upload und folgen Sie dann den Anweisungen.

Credit: Tom’s Anleitung

(Bildnachweis: Tom’s Guide)
4. Finden Sie Ihre gespeicherten Daten.

Klicken Sie auf Gespeicherte Daten im Systemspeicher. Von dort aus haben Sie die Möglichkeit, die Daten entweder auf den Online-Speicher hochzuladen oder auf einen USB-Speicher zu kopieren. Das Verfahren ist identisch; es hängt nur davon ab, wohin Sie die Daten übertragen möchten. Klicken Sie auf die entsprechende Option.

Credit: Tom’s Anleitung

(Bildnachweis: Tom’s Guide)

5. Wählen Sie die zu kopierenden Dateien aus.

Klicken Sie auf eine Datei, um sie auszuwählen – oder, noch besser, klicken Sie auf die Schaltfläche „Optionen“, um die Option „Mehrere auswählen“ aufzurufen. Auf diese Weise können Sie, wenn Sie möchten, Ihre gesamte Spielbibliothek mit einem einzigen Klick auswählen.

(Übrigens rate ich Ihnen, alle Ihre Offline-Spieldateien zu kopieren, aber lassen Sie Ihre Online-Spiele und Medienanwendungen in Ruhe. Diese Caches brauchen hin und wieder eine gute Auffrischung, und alle relevanten Daten werden sowieso auf entfernten Servern gespeichert).

Die Sims 4 Vampire erklärten: Wie man ein Vampir wird und mit einem Vampir-Heilmittel wieder zurück
Alles, was Sie über die Begegnung mit einem Vampir – und über das Vampir-Werden – wissen müssen.

Leitfaden von Rebecca Jones, Referentin Aktualisiert am 4. Februar 2020
Die Sims 4: Vampire ist ein Spiel-Pack, das sich vollständig um den beliebten übernatürlichen Kreaturentyp dreht.

Das bedeutet, dass Sie dieses Spielpaket auf jeden Fall installiert haben müssen, wenn Sie Vampir-Sims haben wollen – wenn Sie die Idee wirklich nicht mögen, bedeutet das umgekehrt, dass Sie sich nie mit Vampiren auseinandersetzen müssen, wenn Sie Vampire nicht installieren wollen.

Dies steht im Gegensatz zu den älteren Generationen der Sims, bei denen Vampire zusammen mit anderen neuen Funktionen als Teil der vollständigen Veröffentlichungen des Erweiterungspakets eingeführt wurden.

Diese Seite erklärt die vielen Möglichkeiten, Vampire zu treffen, ein Vampir zu werden – und falls Sie Ihre Meinung ändern – wie Sie in Die Sims 4 ein Heilmittel für Vampire finden.

Auf dieser Seite:

Was sind Vampire in Die Sims 4 und wie funktionieren sie?

Die Sims 4: Bestrebungen, Fähigkeiten, Vorteile und Nachteile der Vampire
Wo man Vampire in The Sims 4: Forgotten Hollow, Vladislaus Straud und die Geschwister Vatore findet
Wie man in Die Sims 4 ein Vampir wird
Wie man in Die Sims 4 ein Vampir-Heilmittel bekommt
Andere Möglichkeiten, Vampire in Die Sims zu bekommen 4
Suchen Sie nach mehr Hilfe Die Sims 4? Unsere Cheats-Seite Die Sims 4 hilft Ihnen, schnell zu verschiedenen Aspekten des Spiels zu gelangen.

Was sind Vampire in Die Sims 4 und wie funktionieren sie?
Vampire – wie Geister, Außerirdische, Meerjungfrauen, Zauberer und Servos – sind ein einzigartiger Kreaturentyp, der sich von gewöhnlichen Sims abhebt.

Ähnlich wie Außerirdische und Meerjungfrauen haben Vampire eine „dunkle Form“: ihre wahrhaft übernatürliche Erscheinung, die sie annehmen, wenn sie sich von Menschen ernähren, die aber unter dem Deckmantel eines gewöhnlichen Sims versteckt werden können, damit sie im Alltag nicht entdeckt werden.

the_sims_4_vampires_02
Das normale und das dunkle Erscheinungsbild eines Vampirs können getrennt bearbeitet werden, wobei der Spieler jedoch wählen kann, welche Details zwischen beiden geteilt werden.

Sie können auch wählen, ob Ihr Vampir-Sim standardmäßig in der normalen oder in der dunklen Form erscheint, indem Sie auf den aktiven Sim klicken und die Option „Dunkle Form anzeigen/verbergen“ aus dem Menü „Vampir“ wählen.

the_sims_4_vampires_01
Während Vampire biologische Familien mit anderen Arten von Sims (sowohl gewöhnliche als auch okkulte) gründen können, werden ihre Nachkommen die Kräfte entweder des einen oder des anderen Elternteils erben, wobei hybride Kreaturentypen in Die Sims 4 unmöglich sind.

Es gibt eine kleine Ausnahme: Ein verstorbener Vampir kehrt als Vampir-Geist zurück; aber das ist eine Einbahnstraße, und ein Geist kann nicht in einen Vampir verwandelt werden.

Die Bestrebungen, Fähigkeiten, Vorteile und Nachteile der Sims 4 Vampire
Die Sims 4: Vampire führt drei neue Bestrebungen ein, die euren Sims helfen sollen, das Beste aus ihrem Untod zu machen:

Vampir-Familie (in der Kategorie „Bestrebungen der Familie“)
Meistervampir (unter der Kategorie Wissensbestrebungen)
Guter Vampir (unter der Kategorie Popularitätsbestrebungen)
the_sims_4_vampires_03
Sie müssen Ihre Sims nicht auf eine dieser Bestrebungen festlegen, damit sie Vampire werden können. Um jedoch mit einer dieser neuen Bestrebungen voranzukommen, muss Ihr Sim ein Vampir werden, bevor er viel mehr zur Erfüllung seiner Ziele beitragen kann.

Wenn Sie einen bereits existierenden Sim mit Hilfe dieser Strukturen auf den Weg zum Lebensvampir bringen wollen, können Sie seine Bestrebungen im Spiel jederzeit ändern, indem Sie auf die Schaltfläche „Neue Bestrebungen auswählen“ klicken (zu finden auf der Registerkarte „Bestrebungen“ im Simologie-Panel).